guter Start der neuen Käufe !

Veröffentlicht von am in Speed Blogs
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 1327

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Aktienmärkte pendeln derzeit in einer relativ engen Handelsspanne und warten auf die nächsten, größeren Impulse.

Die EZB-Entscheidung, die Leitzinsen auf quasi Null (0,05 Prozent) zu senken und vor allem die Ankündigung, zusätzlich mit Krediten besicherte Anleihen (ABS) von den Banken aufzukaufen, hat den Aktien zuletzt einen ordentlichen Schubs nach oben gegeben.

Auch wenn die Höhe noch nicht konkretisiert wurde (Marktannahme: rund 500 Mrd. Euro), dürfte das Gelddruckprogramm jetzt auch in Europa eine Phase der ultralockeren Geldpolitik einläuten. Damit hat EZB-Chef Mario Draghi letztlich wohl die Basis für eine Aktienrallye geschaffen.

Der DAX hält sich seit der EZB-Entscheidung zwischen 9.600 und 9.800 auf. Sollte es nochmal unter 9.600 gehen, sind auch Rücksetzer bis 9.350/9.400 denkbar. Das Szenario, anschließend mit einem Ausbruch über 9.800 wieder das Allzeithoch bei rund 10.100 in Angriff zu nehmen, wäre jedoch mit Blickrichtung Jahresende weiterhin keineswegs vom Tisch.

Wir bleiben voll investiert und halten neben unserer XXX- (WKN xxxxxx) und XXX-Position (WKN xxxxxx) auch die Ende August NEU gekauften Hebelinstrumente auf XXX und XXX.

Der Kursausbruch der XXX-Aktie über die 6 Euro-Marke scheint sich zu festigen. Unser Hebelzertifikat auf XXX (WKN xxxxxx) notiert bereits nach nur 2 Wochen mit 17 Prozent im Gewinn.

Auch unsere ZUSATZ-Empfehlungen liegen weiterhin erfreulich gut im Rennen.

Unser à XXX-Hebelzertifikat (WKN: xxxxxx – Kauf per 25.07) notiert aktuell rund 10 Prozent im Gewinn.

Noch besser steht es um unser à XXX-Hebelzertifikat (WKN xxxxx), dessen Gewinn mittlerweile bei über 62 Prozent liegt.

Bewerte diesen Beitrag:
Trackback URL für diesen Beitrag
  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast Donnerstag, 19 Oktober 2017
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Service

Telefon: 06746 - 910 11
Fax: 06746 - 910 56
E-Mail: webmaster@proconto.de
Status Indizes:
Powered by Ekonomys Quotes 6